23 März 2006

Die Unfassbar Gemeinen Dinger (2)

Und hier ist sie, die zweite Episode der schockierenden Sequel DIE UNFASSBAR GEMEINEN DINGER. Wer die erste Folge versäumt hat, sollte sich unbedingt und zuallerst auf den Stand der Dinge bringen.
lies mich

FADE IN:

EXT. STRASSE - TAG


Der JUNGE und das MÄDCHEN mit dem Hut über den Augen sitzen immer noch auf der Mauer. Der Junge ist von den unheilvollen Anspielungen des Mädchens sichtlich beeindruckt.

JUNGE: (krächzt) Was?! Was denn für Dinger?

Das Mädchen legt sich ihre Antwort genau zurecht.

MÄDCHEN: Fällt dir was an mir auf?

Der Junge mustert sie. Das Mädchen starrt ihn durch die Löcher, die sie in den Hut geschnitten hat, düster an.

JUNGE: Nein.

Stille.

JUNGE: Du hast einen Hut auf dem Kopf.
MÄDCHEN: Na endlich.
JUNGE: (trotzig) Das ist doch was Normales. Mein Vater hat auch einen Hut.

Das Mädchen STÖHNT. Der Junge sieht sie ernst an.

MÄDCHEN: (verächtlich) Das ist kein normaler Hut.
JUNGE: Wieso? (neugierig) Was ist das denn für ein Hut?
MÄDCHEN: Der ist gegen die Dinger.

Unheilvolle MUSIK. Der Junge reisst die Augen auf.

MÄDCHEN: Jetzt kuckst du, was?
JUNGE: Gar nicht.
MÄDCHEN: Das würde ich an deiner Stelle nämlich nicht tun. Nicht mal blinzeln würde ich.

Dem Jungen wird es unheimlich.

JUNGE: Aber… Was machen denn die Dinger?
MÄDCHEN: Sie besetzen dich.
JUNGE: (ängstlich) Was ist das?
MÄDCHEN: Sie kriechen in deinen Körper rein.
JUNGE: (schockiert) Sie kriechen in meinen Körper rein?!
MÄDCHEN: Nicht so laut!!

Der Junge hält die Hand vor den Mund und starrt das Mädchen an. Aber plötzlich…

…wird er misstrauisch. Er gibt dem Mädchen einen "Klein-Aber-Oho"-Blick und tippt sich bedeutsam mit dem Finger an die Stirn.

JUNGE: Du lügst doch.
MÄDCHEN: Das glaubst auch nur du.
JUNGE: Nur weil ich klein bin glaub ich nämlich nicht alles!

Das Mädchen zuckt nur mit den Schultern. Der Junge stemmt die Arme in die Hüften und sieht sie erwartungsvoll an.

MÄDCHEN: Sie gehen oben rein, bei den Haaren.

Der Junge legt reflexartig die Hände auf den Kopf.

JUNGE: Bei den Haaren?
MÄDCHEN: Ja. - Sie brauchen unsere Körper, um zu überleben. Und dann (flüstert) musst du alles machen, was sie dir sagen.

Der Junge schluckt leer. Für einen kurzen, schrecklichen Moment schwebt ein RIESENHAFTER SCHATTEN über die Beiden hinweg. Dann pfeifen die Vögel wieder, als wäre die Welt in Ordnung.

FADE TO BLACK.

Ende der zweiten Episode. Zur dritten geht es hier.
© 2006

Kommentare:

Mone hat gesagt…

Jetzt will ich aber wissen was das für Dinger sind...
-Und dann musst du alles machen, was sie dir sagen-
Wer sagt was?????

allyklein hat gesagt…

Nur weil ich klein bin glaub ich nämlich nicht alles!
oh-oh... das ist immer ein gaanz schlechtes zeichen... das kenn ich..

Rotfell hat gesagt…

Der riesenhafte Schatten war mit Sicherheit nur eine Wolke...

der.Grob hat gesagt…

ich denke, der junge ist in wirklichkeit brak'ta-lurch, der anführer dieser "dinger", und gar kein kleiner junge. stellt sich ahnungslos, macht einen auf harmlos, um dem mädchen in einem günstigen augenblick den hut vom kopf zu schlagen und in sie zu fahren.

tja, herr melville. jetzt müssen sie sich wohl ein anderes ende ausdenken. ^^

Melville hat gesagt…

nicht schlecht, herr grob. mal sehen, ob sie recht haben:)

Rohrkrieg hat gesagt…

ich wette des Schluss ist unheimlich raffiniert. Zu mindest unheimlich...

lightdot hat gesagt…

hab irgendwie das gefühl, einer bisher nicht ausgestrahlten folge von akte-x beizuwohnen.

vielleicht ist es aber auch ein prolog zur serie, die eine weitere erklärung liefert, wie und warum mulder zum "I want to believe"-jünger geworden ist.

vielleicht träumt er es alles aber nur, das mädchen nimmt irgendwann den hut ab, schüttelt die langen roten haare und verrät ihm, dass es scully heißt. er wacht auf und der bettlaken unter ihm ist nass.

alles ist möglich. the truth is out there.
:-)

Petra hat gesagt…

hübsche fortsetzung. ich kann das mädchen gut leiden. die sitzt da in meiner vorstellung so rum und grinst sich eins unter ihrem hut. ich kann aber auch damit leben, wenn sie am ende nicht grinst. und die unfassbar gemeinen dinger noch ihren auftritt bekommen.

trainbuk hat gesagt…

aber lass uns bitte nicht wieder so lange warten.

"the hats have eyes"...

die-kleine-anja hat gesagt…

bei läusen hilft kamillentee, hab ich mal gehört.

Melville hat gesagt…

ha, ha, kamillentee. keine chance, anja, soviel ist klar. :)

nömix hat gesagt…

Läuse, hm .. persönlich gefällt mir ja der Ausdruck "Pelzwürmer" wesentlich besser als "Läuse". Ist aber nicht so wichtig, und: off topic, natürlich.

Melville hat gesagt…

tatsächlich, pelzwürmer klingt flauschiger.

Die Muräne hat gesagt…

Ich spüre es ganz deutlich: Sie sind auch schon in mir!
EGAL