24 Februar 2006

Lesben: Blödes Genetisches Programm

Sie: Warum zum bescheuerten Teufel haben alle Männer--
Mel (seufzt): …die Lesben. Es geht um die Lesben.
Sie: Schön blöd. Gerade Lesben. Die wollen nicht mit Männern ins Bett. Darum heissen sie ja Lesben.
Mel: Bah. Auf den Mond haben wir's ja schliesslich auch geschafft. Und der heisst auch nicht 'Erde'.

Die Antwort befriedigt sie nicht. Sie hat eine ganz spezielle Art, ihre Stirn in Falten zu legen. Eine Querfalte, gestützt von zwei Vertikalen. Wie das chinesische Schriftzeichen für 'Regen'. Mit einer einzigen unwilligen Bewegung vernichtet sie ihren Wodka-Tonic.

Sie: Was ist das? Irgend ein komisches genetisches Programm oder was?
Mel: Vielleicht. Ein Ur-Instinkt. Wenn sich zwei Frauen ficken, sollte man dazwischen gehen.
Sie: Du meinst: 'Teile und herrsche'.
Mel: Kannst du bitte mal deine Stirnfalten wieder in den Halfter stecken?

Sie überlegt. Das lässt nichts Gutes ahnen. Mel steckt sich vorsichtshalber eine neue Lucky an.

Sie: Du solltest es rausfinden.
Mel: Ich knall dir gleich eine.
Sie: Ich will's einfach wissen. Was das mit dir macht. Wenn du's tust.
Mel: Du willst, dass ich mit zwei Frauen ins Bett gehe. Damit du dann weisst, was für ein blödes genetisches Programm das ist?
Sie: Ja.
Mel: Wie soll ich denn zu zwei Lesben kommen. Oder hast du zufällig gerade welche zur Hand?
Sie: Schreib's doch in deinen blöden Blog.

Klar. Gute Idee. Warum bin ich nicht schon längst darauf gekommen? Also, Lesben! Das ist Eure Chance! Wenn ihr Lust habt, mit einem Drehbuchautoren ins Bett zu gehen, der ein bisschen wie der junge Yves Montand aussieht - und im Worst Blowjob Ever Contest das Buch She Comes First gewonnen hat -, jedenfalls: Mit Melville ins Bett zu gehen, damit er der Frau mit dem chinesischen Zeichen im Schulterhalfter nachher sagen kann, was das für ein blödes genetisches Programm ist, dann meldet euch einfach. Sagt mir wo, und wann, ich komm dann vorbei.

Wird lustig. Versprochen.

Rechtsweg natürlich wie immer ausgeschlossen.

Kommentare:

die_lou hat gesagt…

puh. damit kann ich jetzt leider nicht aushelfen. aber falls dir mal der zucker oder sowas ausgeht, einfach klingeln.
: )

lightdot hat gesagt…

ich wüsste nicht, was daran eine fehlprogrammierung im genetischen dingsbums sein sollte. gaypornos machen viele frauen auch an.

ansonsten wünsch ich dir viel glück, mel, zu deinem rein... ähm... wissenschaftlichen experiment. ;-)

Melville hat gesagt…

ist das so, mit den gaypornos? überrascht mich. hab anderes gehört. bitte um antwort.

sags doch einfach mal den lesben weiter, die du kennst :)

Melville hat gesagt…

PS @ lou: ok. wenn's kligelt. dann bin ich das. mit der zuckertasse. typisches schwedenporno-motiv, übrigens :)

deimos hat gesagt…

üah, das leidige lesben-thema.
ich hör das auch irgendwie ständig
von meiner freundin.
manchmal hab ich echt das gfühl die frauen sind noch viel interessierter an der ganzen sache, trauen sich nur nicht wirklich.
bah
^^

die_lou hat gesagt…

so ala

rohrverlegen? ah ja komm doch rein, meine freundin cindy ist grad hier zum duschen...

wasn spass. ich warte.

und überhaupt! ich muss würgen. gay-pornos?! wuaha. dann doch echt lieber noch fickparadies teil 5...

mcwinkel hat gesagt…

Sie haben sich von Dave Chapelle inspirieren lassen, stimmt´s?

Ich drücke Ihnen so sehr die Daumen, Mel, das glauben Sie gar nicht.

Leider muss ich Ihnen trotz Allem mitteilen, dass der Mond nur nicht Erde heisst, weil der "Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unsere Neun Planeten"-Spruch nicht mehr funktionieren würde. "Mein" durch "Ein" zu ersetzen sei sinnlos, sagte das Kultusministerium auf Nachfrage.

deimos hat gesagt…

ich verlink se mal wennse nichts dagegen haben *gentlemanlike den hut lüpf und den non-existenten schnauzer zwirbel*

Melville hat gesagt…

@ lou: richtig. rohrverlegen.

Dieter: "Hallo. Ich bin Dieter. Ich komme wegen des Rohrs."
Cindy: "Hallo Dieter. Hast du das Rohr auch mitgebracht?"
usw.

Freu mich auch. Frag doch Cindy mal, wann sie kann.

@ mcwinkel:
Tut mir leid, Professor. Aber den Chapelle, den kannte ich noch gar nicht. Danke für's Daumendrücken.
Mit dem Mond haben Sie natürlich recht. Wie immer. :)

lightdot hat gesagt…

also, ich kann natürlich nicht für alle frauen sprechen, aber ich kenne mindestens zwei, die gaypornos gerne gucken. und sich bei schwedischen klassikern zu tode langweilen. :-)

Rohrkrieg hat gesagt…

Bei diesen Dialogen kommt ihre Drehbuchautorennatur toll durch.
Und die Hoffnung nicht aufgeben, rein statistisch gesehen, haben sie bei 26 Besuchern am Tag mindestens 2 Homosexuelle. Mit ein bisschen Glück sind sie vielleicht sogar weiblich ;)

Petra hat gesagt…

gaypornos: zustimmung, die finde ich jetzt sicherlich auch nicht wirklich stimulierend. die zwei-männer-eine-frau-nummer hingegen gefällt nun fast jeder weiblichen person, und sei es nur im kopf. und nach lesen dieses textleins musste ich wieder an den film denken, den ich mal sah und dessen namen ich vergessen habe. kein porno, sondern so ein wirklich schönes melodramatisches dreierbeziehungs-trala. französischer bauart, wenn ich nicht irre. auf dem lande. frau dauernd in leichten sommerkleidern, wenn ich abermals nicht irre. und ständiges durch die landschaft-latschen und sich-küssen und dann unter einem baume-rumlieben, nur angedeutet, weil, wie gesagt, kein porno. hach, der war wirklich schön. wie hieß der nur? der is sicher janz schlimm bekannt.

Melville hat gesagt…

@ deimos: ist mir eine ehre. *im ohr stocher und knicksmach*
@ pünktchen: wieder was gelernt :)
@ rohrkrieg: seufz. man kann seine natur auf dauer nicht verleugnen. ich halt Sie auf dem laufenden, jedenfalls:)
@ petra: jep, liegt mir auf der zunge. auch schon gesehen. die franzosen hatten ja mal so ein jahrzehnt, da hamse nur solche filme gedreht. - also die dreier-fantasie, die gilt auch für frauen? auch da hab ich schon ganz anderes gehört. oder sind sie da einfach ganz einsam platziert, auf der gausschen statistik?

Petra hat gesagt…

sicher gilt die auch für frauen. und sicher habe ich auch schon anderes gehört. aber mal als beispiel: vor ein paar monden sprach ich mit meiner sehr beziehungsgefestigten und mama-esquen nachbarin, von der ich dergleichen nie annehmen würde -- so beim vor-die-stirn-schauen. und sie überm wein dann: toll wäre ja auch mal mit zwei männern...
ich: huch!
sie: erm, ja. eine lieblingsfantasie.

Melville hat gesagt…

Irgendwie bin ich erleichtert.:)

lightdot hat gesagt…

meint ihr vielleicht "jules et jim" von truffaut? hach. *seufz*

Petra hat gesagt…

ich zumindest nicht, denn
a) kennsch ja leider die truffauts fast alle sehr gut, b) war meiner schon bunt und c) war da auch was zwischen den männers, um mal den bogen zum gayporno zu schlagen, den ich vorhin schluderigerweise unterschlug.

Rotfell hat gesagt…

Da klickt man ein paar Tage nicht rein und schon kommt wieder so ein Knüller. :D

Meine Meinung:
- Dreier so (2 Männer / 1 Frau) oder so (2 Frauen/ 1 Mann) erotische Vorstellung - aber nur im Kopf. In Realität nicht empfehlenswert, da Erwartungen zu hoch sind und die Wirklichkeit nicht immer mithalten kann.

- Schwedische Pornos? Nie geguckt, auch nicht für die Zukunft geplant. (ich steh nicht auf blonde, blauäugige Kerle) ;-)

- gaypornos sind erregend? Also, ich weiß ja nicht... mein Ding ist das nicht, aber wem's gefällt.

Anonym hat gesagt…

MC Winkel hat ja urst verkackt beim erklären von "Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unsere Neun Planeten"!

Merkur Venus Ede Mars Jupiter Saturn Uranus Neptun Pluto.

Und nix anderes.

allyklein hat gesagt…

erst heute wollte ich einen beitrag über lesben schreiben. ich kenne einige lesben. meine ex-beste freundin ist lesbisch. ich könnte sie fragen, aber wo du die zweite beschaffst... keeeine ahnung.

Melville hat gesagt…

@ ally: frag deine ex-beste freundin. die ist doch sozusagen an der quelle :) - was wollteste denn schreiben? und überhaupt: schreib's trotzdem, bin gespannt. vielleicht können wir das thema ja ein wenig pushen.

@ anonym: dass der ede zu den planeten gehört, war mir noch gar nicht klar. jetzt weiss ich, warum der am wochenende immer so schwankt :)

@ Petra: meinste vielleicht "The Dreamers" von Betolucci?

@ rotfell: das argument habe ich auch vorgebracht, in diesem gespräch. wurde aber von der frau mit den stirnfalten nicht akzeptiert mit der begründung, dass ich lediglich mutmasse.

Petra hat gesagt…

melville, nein. der ist a) zu neu, b) zu sehr paris und ich c) noch nicht senil genug, um den bereits vergessen zu haben.

die_lou hat gesagt…

allerdings: die lesben die ich bis jetzt sozusagen kennenlernen durfte, waren eher abschreckend, nich so wie im film, gell, sondern mehr so der typ kampflesbe, so armeehosen, zackiger kurzhaarschnitt und auch so eher männlich...ich weiss ja nicht, aber da hätt ich angst vor. vielleicht doch zuschrift MIT BILD? sonst kommste da nich mehr raus...ähm ja
: p

nameless hat gesagt…

Wermusswarum auf den mond?
Den auslöser beseitigt der androide von heute mit botox. Alles bleibt im halfter.

Mone hat gesagt…

Gay Pornos - Lesben etc...wie wärs denn mit ganz normalen bi-sexuellen, die sind bestimmt leichter zu finden und zu studieren. Allerdings werden die in den Statistiken meistens verschummelt...Viel Spaß noch und denk einfach - this is only a test ;)

Melville hat gesagt…

@ mone: Mein Aufruf gilt natürlich auch für Bisexuelle. Da habe ich gar keine Vorurteile. :)

Petra hat gesagt…

aber heten sind raus. klar. schade. hab ich doch noch tollere ringelsöckchen als das telefonsex-luder da auf dem bild.

Melville hat gesagt…

beweisen.

Petra hat gesagt…

demnächst.

Melville hat gesagt…

freu mich drauf

igor hat gesagt…

Mel, Du hast Konkurrenz. Du solltest definitiv an Deinem Page Rank arbeiten. ,)

malte welding hat gesagt…

Lesben kannst du in unserem Sächsinnenvideo sehen.
Was du suchst, das sind Heterofrauen, die sich um deinen Schwellkörper balgen.
Für eine seriöse Diskussion müssen erst einmal die Begriffe geklärt sein.
Und außerdem gilt immer noch dieser Satz.

heimlifeiss hat gesagt…

also ich denke auch, dass du eher hetero- oder bifrauen "suchen" solltest für das...
gaypornos iiick...
aber 3er reizt wohl viele... die meisten trauen sich einfach nicht... am besten wenns spontan passiert... (ist mir jedenfalls gut bekommen ;o)

Melville hat gesagt…

okeh, okeh, also bi-frauen, meinetwegen. gut. einverstanden. :-)

itlus hat gesagt…

Ich möchte ja schon lange mal an eine Lesbenparty. Aber irgendwie gibt es das nicht. Bin zwar nicht Lesbisch trotzdem ein bisschen Bi schadet nie...hihi

Martin hat gesagt…

Die nachhaltige Fülle der verschienen Stellungen hrhr